Mehrzweckhallen

Scheunen

Im landwirtschaftlichen Anwesen sind Scheunen als Vorrats- und Wirtschaftsgebäude reine Zweckgebäude.  Ob im Feld oder am Haus, Scheunen dienen nach wie vor zur Unterbringung von Heu, Stroh und Getreide.  Heute kommt bei einer stabilen Stahlkonstruktion wieder mehr und mehr hiesiges Holz als Fassadenbaustoff und –bekleidung zum Einsatz.

Auch mit preiswerten Baustoffen und unkomplizierten Konstruktionen realisieren wir immer wieder Scheunen, die sich durch ihre angepasste und zweckdienliche Architektur harmonisch in das Landschaftsbild der vorgegebenen ländlichen Umgebung integrieren.

Wormeldange (L)

Bildergalerie zum Thema

Bastendorf

Bildergalerie zum Thema

Kalkesbach (L)

Bildergalerie zum Thema

Tarchamp (L)

Bildergalerie zum Thema

Holzem (L)

Bildergalerie zum Thema

Finstertal (L)

Bildergalerie zum Thema

Oberdonuen (L)

Bildergalerie zum Thema

Ehnen (L)

Bildergalerie zum Thema

Herborn (L)

Bildergalerie zum Thema

Buschrodt (L)

Bildergalerie zum Thema

Haubellain (L)

Bildergalerie zum Thema

Ingeldorf (L)

Bildergalerie zum Thema

Zender (D)

Bildergalerie zum Thema